Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

Regelmäßige Kontrolle der Unversehrtheit von Flüssiggastanks in nur 5 Stunden

Ähnlich wie bei den Verfahren, die bereits für Flüssiggastanks mit bis zu 13 m³ Fassungsvermögen angewendet werden, beruht das Schallemissionsverfahren auf der Erfassung, Analyse und Auswertung von Signalen aus Teilen des Tanks während einer kontrollierten Druckbeaufschlagungsphase mit maximal 0,2 bar/min, um einen messbaren Effekt auf den Tank und die Reaktionszeit des Bedieners entsprechend der für den Tank aufgezeichneten Aktivität zu produzieren.
Download





© 2017 Wolftank  MwSt-Nr.: IT01275880217 produced by Zeppelin Group - Internet Marketing