Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

DOPA: Innenauskleidung und Doppelboden

Auf der Basis seiner mehr als 25-jährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Tanksanierung gelang Wolftank die Entwicklung des einzigartige Systems DOPA® zum Umbau von einwandigen in doppelwandige Tanks. Es kann für drucklose unterirdische Tanks zur Lagerung potentiell gefährlicher Flüssigkeiten, wie z. B. Autokraftstoffen oder Chemikalien verwendet werden.
DOPA®

DOPA®

Durch die kontinuierliche Überwachung des Vakuums im Raum zwischen den Wänden (nachfolgend "Überwachungsraum" genannt) gewährleistet das DOPA®6n System einen höheren Schutz vor Kontamination. Mit dieser Technologie kann die gesamte Innenoberfläche des Tanks umgebaut werden, sodass der Tank nicht ersetzt werden muss. Um die Unversehrtheit des Doppelbodens sicher zu stellen, wird am Boden von Flachbodentanks ein Überwachungsraum hergestellt. Damit erfüllt das System höchste Umweltschutznormen (EN 13160 Klasse 1).

Das Fernüberwachungssystem DOPA®6n ist mit Lecksuchgeräten von Wolftank ausgerüstet. Damit ist eine ununterbrochene Überwachung rund um die Uhr gewährleistet, und die Geräte können nicht deaktiviert werden, ohne dass ein akustischer Alarm ausgegeben wird.
 
 
DUPLO

DUPLO

Das Unternehmen Wolftank präsentiert DUPLO, die Möglichkeit, Tanks im petrochemischen und chemischen Bereich mit einer Doppelwand auszustatten und mit einem Leckanzeigesystem der Klasse 1 rund um die Uhr zu überwachen: für einen vollständigen und kontinuierlichen Schutz der Anlage.
 
 





© 2017 Wolftank  MwSt-Nr.: IT01275880217 produced by Zeppelin Group - Internet Marketing